Wahlqual

Einem unendlich langweiligen Wahlkampf folgte ein noch langweiligerer Wahlabend. Bevor hier aber gar nichts zur Wahl erscheint, einige Kuriositäten der vergangenen Tage und Wochen:

- Die MLPD setzte auf den unaufhaltsamen Fortschritt der Produktivkräfte in der Kommunikationstechnologie und warb auf ihren Plakaten für die MLPD-Hotline (0209/9519432)

- Eine andere Kommunikationstechnologie sorgte für nette Flashmob-Aktionen in Hamburg und in Wuppertal: Und alle so: yeah!“

- Ein Direktkandidat der CSU bewarb sich für den absurdesten Wahlwerbespot 2009: Whuuuuuhh!

- Die Republikaner bewarben sich für den schlechtesten Wahlwerbespot 2009: „Politik ist nicht lustig“

- Und Guido Westerwelle bewirbt sich als Außenminister: „Es ist Deutschland hier.“

Und weiterhin gilt: Partizipieren, partizipieren!! …..und natürlich: don‘t eat from the Candytree!


2 Antworten auf “Wahlqual”


  1. Gravatar Icon 1 Thiel Schweiger 30. September 2009 um 8:53 Uhr

    Sehr witzige Zusammenstellung. Vielen Dank für einen versüßten Morgen.

  2. Gravatar Icon 2 lea 30. September 2009 um 14:07 Uhr

    immer gerne

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.